Marktüberblick: Medien-Abos in Deutschland

Für Medien-Unternehmen und Verlage ist das Abonnement zum wichtigsten Vertriebsweg geworden. Dies gilt nicht nur für die digitalen Streaming-Abo-Angebote, sondern auch für Zeitschriften, Tageszeitungen und Fachzeitschriften, für Paid Content und Pay TV. Montana Medien ermittelte die Anzahl und die Umsätze mit Medien-Abos in acht Medienmärkten.

Im Marktüberblick für Deutschland zählen wir 91,1 Millionen Medien-Abonnements mit einem Umsatz von über 15 Milliarden Euro.

Zeitschriften

24,6 Mio Abos

1,7 Mrd €

Umsatz

  Top-3 Abo-Zeitschriften

  1. TV Digital: 591.000 Abos
  2. Hörzu: 497.000 Abos
  3. Der Spiegel: 428.000 Abos

Anzahl Abos: Publikumszeitschriften, Abonnement inkl. E-Paper, IVW IV/2021

Umsatz: ø Jahres-Abopreis: 70 Euro/Abo (Erfahrungswert)

Tageszeitungen

10,1 Mio Abos

4,8 Mrd €

Umsatz

  Top-3 Abo-Tageszeitungen

  1. Stuttgarter Zeitung: 328.000 Abos
  2. Neue Osnabrücker Ztg.: 278.000 Abos
  3. Süddeutsche Zeitung: 245.000 Abos

Anzahl Abos: Tageszeitungen, Abonnement inkl. E-Paper, IVW IV/2021

Umsatz: ø Jahres-Abopreis: 480 Euro/Abo (Erfahrungswert)

Fachzeitschriften

7,3 Mio Abos

1,8 Mrd €

Umsatz

  Top-3 Abo-Fachzeitschriften

  1. Top Agrar: 81.200 Abos
  2. Bayr. Landw. Wochenblatt: 79.000 Abos
  3. IHK Wirts.-Nachrichten: 59.000 Abos

Anzahl Abos: Fachzeitschriften, Abonnement inkl. E-Paper, IVW IV/2021

Umsatz: ø Jahres-Abopreis: 246,– Euro/Abo (Erfahrungswert)

Wochenzeitungen

1,5 Mio Abos

0,4 Mrd €

Umsatz

  Top-3 Abo-Wochenzeitungen

  1. Die Zeit: 466.483 Abos
  2. VDI Nachrichten: 127.072 Abos
  3. Kath. SonntagsZeitung: 25.073 Abos

Anzahl Abos: Wochenzeitungen, Abonnement inkl. E-Paper, IVW IV/2021

Umsatz: ø Jahres-Abopreis: 265 Euro/Abo (Erfahrungswert)

Print-Abos

gesamt

43,5 Mio Abos

8,0 Mrd €

Umsatz

  Top-3 Print-Abo-Titel

  1. TV Digital: 591.000 Abos
  2. Hörzu: 497.000 Abos
  3. Die Zeit: 466.483 Abos

Anzahl Abos: Summenwert Abonnement inkl. E-Paper, IVW IV/2021

Umsatz: Summenwert Print

Paid Content

1,2 Mio Abos

0,1 Mrd €

Umsatz

  Top-3 Paid Content Titel

  1. BILDplus: 593.499 Abos
  2. WELTplus: 188.404 Abos
  3. SZ Plus (Süddt. Ztg): 124.487 Abos

Anzahl Abos: Paid Content, Nutzungsrechte ø pro Tag, IVW 02/2022

Umsatz: ø Jahres-Abopreis: 106,80 Euro/Abo (Erfahrungswert)

Video Streaming

28,2 Mio Abos

2,9 Mrd €

Umsatz

  Top-3 Video-Stream Anbieter

  1. Amazon Prime Video: 14,6 Mio Abos
  2. Netflix: 10,9 Mio Abos
  3. Disney+: 2,7 Mio Abos

Anzahl Abos: Jahreswerte 2020 laut tz.de v. 26.02.2021

Umsatz: ø Jahres-Abopreis: 102,00 Euro/Abo (Annahme)

Audio Streaming

7,3 Mio Abos

0,7 Mrd €

Umsatz

  Top-3 Audio-Stream Anbieter

  1. Spotify: 3,4 Mio Abos
  2. Amazon Music: ca 2,5 Mio Abos
  3. Apple Music: ca. 1,8 Mio Abos

Anzahl Abos: Spotify 2022 laut Statista , Amazon Music, Apple Music, Gesamtmarkt (Annahmen)

Umsatz: ø Jahres-Abopreis: 102 Euro/Abo (Annahme)

Streaming-Abos

gesamt

35,5 Mio Abos

3,6 Mrd €

Umsatz

  Top-3 Streaming-Abo Anbieter

  1. Amazon Prime Video: 14,6 Mio Abos
  2. Netflix: 10,9 Mio Abos
  3. Spotify: 3,4 Mio Abos

Anzahl Abos und Umsatz: Summen aus Audio Streaming und Video Streaming

Pay TV

10,9 Mio Abos

2,6 Mrd €

Umsatz

  Top-3 Pay TV-Sender

  1. Sky+: 4,6 Mio Abos
  2. Magenta TV: 3,4 Mio Abos
  3. DAZN: 2,8 Mio Abos

Anzahl Abos: Sky+ 2016 laut Statista, magenta TV 2019 laut Serienjunkies.de, DAZN 2021 laut waz.de, Gesamtmarkt 2020 laut VAUNET-Verband Privater Medien

Umsatz: ø Jahres-Abopreis: 240 €/Abo (Annahme)

Medien-Abos

gesamt

91,1 Mio Abos

15,1 Mrd €

Umsatz

  Top-3 Medien-Abo Anbieter

  1. Amazon Prime Video: 14,6 Mio Abos
  2. Netflix: 10,9 Mio Abos
  3. Sky+: 4,6 Mio Abos

Anzahl Abos und Umsatz: Summenwerte über alle Teilmärkte

Abomarketing
CRM und Kundenbindung
Services